Inhalt

Literarischer Abend in der Stadtbibliothek Euskirchen

Am 2. November 2017 findet um 19 Uhr ein literarischer Abend in der Stadtbibliothek Euskirchen statt.

Robert Gernhardt, der satirische Schriftsteller und Zeichner aus Frankfurt am Main, steht im Mittelpunkt des literarischen Abends. Er gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Dichter deutscher Sprache. Seine witzigen, oft anzüglichen und satirischen Verse kritisieren und ironisieren unsere Zeit und unsere Art zu leben. Eine Auswahl seiner Gedichte wird von Maria Gerhards und Dr. Regina Neft vorgestellt.

Der Eintritt zu der Veranstaltung des Vereins der Freunde und Förderer der Stadtbibliothek Euskirchen ist frei.

Um Anmeldung bei der Stadtbibliothek Euskirchen im Kulturhof, Wilhelmstraße 32-34, 53879 Euskirchen, unter Tel. 02251/ 6507450 oder bibliothek(at)euskirchen.de wird gebeten.