Inhalt

„Hands up“ - Theater Lejo aus den Niederlanden in der Stadtbibliothek Euskirchen

 

Am Mittwoch, dem 12.10.2016 spielt um 15.00 Uhr das Figurentheater „Hands up“ in der Stadtbibliothek Euskirchen im Kulturhof. Das Figurentheater ohne Worte ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Mit bloßen Händen und unterschiedlich großen Holzaugen erschafft Lejo seine Figuren und mit ihnen eine einzigartige Form des Figurentheaters. Perfekt inszeniert und gespielt und mit passender Musik und selbstgemachten Geräuschen untermalt entstehen kleine Szenen und Geschichten voller Komik und Hintersinn.

Lejos »Hand-Puppen« sind wunderbar eigenwillige Wesen: Ob Kuh oder cooler Hund, ob Stepptänzer oder Kinderchor mit Dirigent – ganz schnell vergisst man bei ihren Abenteuern, dass sich vor den blauen Wänden nicht mehr als zwei Hände bewegen. Was als Studienprojekt begann, entwickelte Leo Petersen unter dem Namen Lejo zu einem Theater, mit dem er längst die ganze Welt bereist und auf Festivals, in Theatern und im Fernsehen (niederländische Sesamstrasse) zu Gast ist.

Die Veranstaltung wird vom Kultursekretariat NRW Gütersloh und vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt.

Die Vorstellung dauert 45 Minuten. Anschließend können die Kinder an einer ca. 30 minütigen Bastelaktion teilnehmen.

Der Eintritt beträgt 4 €. Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Weitere Informationen: Stadtbibliothek Euskirchen im Kulturhof, Wilhelmstraße 32-34, 53879 Euskirchen, Tel. 02251/6507450.