Inhalt

Euskirchener Kulturnacht am 17.09.2016

Die Euskirchener Kulturnacht feiert in diesem Jahr ihren 10. Geburtstag! Durch den Erfolg der vergangenen Jahre hat sie sich als kultureller Höhepunkt etabliert. Im Jubiläumsjahr erwartet die Besucher eine Kulturnacht mit vielen neuen Künstlern sowie einigen Highlights.

Auf 15 teils ungewöhnlichen Bühnen präsentieren ausgesuchte Künstlerinnen und Künstler einen Einblick in ihr umfangreiches und vielseitiges Repertoire. Ob Musik, Theater, Kabarett, Jonglage, Comedy oder Artistik – für jeden kulturell Interessierten wird in der „langen Nacht der Euskirchener Kultur“ etwas geboten. Jeder kann sein eigenes Programm mit seinen individuellen Höhepunkten zusammenstellen und einen unvergesslichen Abend erleben.

Die Eintrittskarten in Form von Eintrittsbändchen berechtigen zum Eintritt in alle Spielstätten der Kulturnacht und sind erhältlich: im Vorverkauf (15,00 €) beim Wochenspiegel (Gerberstr. 41), in der Galeria Kaufhof Euskirchen (Spiegelstr. 14, Hauptkasse, I. Etage), im Kulturhof – Stadtbibliothek bzw. Mi. und So. im Stadtmuseum – (Wilhelmstr. 32-34) und im SVE Service-Center (Oststr. 1-5) oder an der Abendkasse (18,00 €) in allen Spielstätten. Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr und Inhaber des EU-Passes haben freien Eintritt. Jugendliche erhalten bei Vorlage des Ausweises an allen Vorverkaufsstellen und an den Abendkassen ein kostenloses Eintrittsbändchen. Gegen Vorlage des EU-Passes kann im Vorverkauf (Mo. - Fr.) vormittags in Raum 2.5 des Kulturhofs in Euskirchen, Wilhelmstraße 32–34, ein kostenloses Eintrittsbändchen abgeholt werden.

Mehr Informationen zu den einzelnen Spielstätten und den Künstlern gibt es unter http://www.euskirchener-kulturnacht.eu/.

Bild: Double Drums (Copyright Lars Ternes)