Inhalt

SIE (Senioren in Euskirchen) Projektgruppe Politik organisiert Infoveranstaltung zum Thema Vollmachten

„Selbstbestimmung! Irrtümer, Vollmachten und Rechtsansprüche“ lautet der Titel der Infoveranstaltung, die am Dienstag, 5. Juli 2016, 18:00 bis 20:00 Uhr,  im City-Forum Euskirchen, Hochstraße 39, Euskirchen, Raum „Pavillon“ stattfindet.

Sachkundige Referenten werden zum einen darüber informieren, wie es gelingen kann, auch im Alter selbstbestimmt zu leben und welche Bedeutung dabei einer barrierefreien Umgebung zukommt. In einem zweiten Fachbeitrag wird der Schwerpunkt auf das Thema Vorsorgevollmacht gelegt. Auch hierbei gibt es viel zu beachten, um zu erreichen, dass gerade auch bei älteren Menschen alle Angelegenheiten im Sinne der Betroffenen geregelt werden.

Die Referenten stehen zwischen den einzelnen Vorträgen und in den Pausen gerne für Fragen zur Verfügung. Veranstalter ist die SIE (Senioren in Euskirchen) Projektgruppe Politik in Zusammenarbeit mit „Alter ohne Grenzen Ag / Rheinbach“. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer mehr über die SIE-Projektgruppen erfahren möchte, wende sich bitte an die Stabsstelle Demographie der Kreisstadt Euskirchen, Barbara Brieden, Telefon 02251/14-324, E-Mail bbrieden(at)euskirchen. Alle Protokolle der Treffen sind auf dem freien Seniorenportal zu finden: www.senioren-euskirchen.de