Inhalt

Informationsveranstaltung zum geplanten Wohngebiet „Gertrudisgärten“ nördlich der Unitasstraße

Der Ausschuss für Umwelt und Planung hat in seiner letzten Sitzung eine erneute Bürgerinformation zum geplanten Wohngebiet „Gertrudisgärten“ nördlich der Unitasstraße beschlossen, da das Verfahren einige Zeit geruht hat.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 25.08.2015, um 18.00 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Kölner Straße 75, statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden über die aktuellen Sachstände zum geplanten Wohngebiet informiert, damit sie in die Lage versetzt werden, im Rahmen der späteren Offenlage der Pläne Anregungen abzugeben.

Eine Entwicklungsgesellschaft betreibt das Verfahren weiter und entwickelt mit der Kreisstadt Euskirchen für das Plangebiet ein hochwertiges Wohnraumkonzept für maximal zwei-geschossige Einzel- und Doppelhäuser sowie Hausgruppen. Das Planungsbüro, ein Verkehrsgutachter sowie Vertreter der Verwaltung stehen den Bürgerinnen und Bürgern für Fragen und Anregungen zur Verfügung.