Inhalt

Kino für Senioren im September

In der Reihe “Kino für Senioren”, die vom Seniorenbüro der Kreisstadt Euskirchen gemeinsam mit dem Kino-Center Galleria, Berliner Straße 23, durchgeführt wird, wird der nächste Film am Mittwoch, dem 02.09.2015, gezeigt. Es handelt sich um den Film „Die Sprache des Herzens“.

Zum Film: Ende des 19. Jahrhunderts wird die blind und taub geborene Marie Heurtin als Zehnjährige von ihrem Vater in ein Kloster gebracht, damit sich die Nonnen um das Mädchen kümmern, das „als wildes kleines Tier“ gilt. Die junge Ordensschwester Marguerite kümmert sich um das verstörte Kind, das erst sehr langsam Vertrauen zu ihr fasst und gegen alle Voraussagen die Gebärdensprache und später die Blindenschrift lernt und so Zugang zur Außenwelt findet.
Die Laufzeit des Films beträgt 95 Minuten.

Die Vorstellung beginnt um 15.00 Uhr. Vorher treffen sich die Kinobesucher/innen ab 14.00 Uhr zunächst zu einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen im Foyer des Kinos.

Der Eintritt kostet 5,00 Euro und beinhaltet Kaffee und Kuchen. Für Inhaber des Euskirchen-Passes gibt es eine Ermäßigung.  Das Kinocenter Galleria verfügt über einen Aufzug. Für Gehbehinderte Personen wird die hintere Reihe des Kinos freigehalten, sodass keine Stufen zu bewältigen sind. Kartenreservierungen sind über den Link http://www.cineplex.de/kino/home/city17/ und auch telefonisch unter 02251/782613 möglich.

Die nächste Seniorenkino-Vorstellung findet am 07.10.2015 statt.