Inhalt

Freiberufliche Leistungen zum Neubau der Städtischen Verwaltung

Öffentliche Bekanntmachung

Europaweite Ausschreibung


Der Stadtbetrieb Zentrales Immobilienmanagement, Im Schilderfeldchen 29 53879 Euskirchen, schreibt folgende Arbeiten/Leistungen aus:


Freiberufliche Leistungen zum Neubau der Städtischen Verwaltung



Folgende Leistungen sind zu erbringen:

  • Erstellung eines Bedarfsplanes
  • Erstellung einer Machbarkeitsstudie
  • Durchführung eines Vergabeverfahrens (europaweites Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb für die Leistung eines Generalübernehmers - Planung, Durchführung und Teile des späteren Betriebes)

    
Voraussichtliche Ausführungszeit:  Oktober 2019 bis I. Quartal 2021

Vergabeunterlagen können ab 19.06.2019 kostenfrei über das Vergabeportal „Vergabesatellit Wirtschaftsregion Aachen“ unter:  https://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/VMPSatellite/notice/CXQ1YYLY0E1 heruntergeladen werden.

Submissionsort:    Stadtverwaltung Euskirchen, Kölner Straße 75,
                                 Zimmer Nr. 41, Fachbereich 4 -Submissionsstelle-, 53879 Euskirchen
                                 Tel. 02251/14-0


Einreichungs- und Eröffnungstermin:            für den Teilnahmeantrag 23.07.2019
                                                                            10:00 Uhr


Vergabestelle:    Stadtbetrieb Zentrales Immobilienmanagement,
                             Im Schilderfeldchen 29,
                             53879 Euskirchen


Es dürfen sich nur Firmen bewerben, die den Nachweis ihrer Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gem. VgV erbringen können.


Der Bieter trägt das Risiko der fristgerechten Vorlage der Unterlagen beim Verhandlungsleiter.

Sicherheiten:    % der Bruttoauftrags- bzw. Abrechnungssumme als Vertragserfüllungs- und    % als Mängelansprüchebürgschaft.

Nachprüfstelle bei Verstößen gegen die Vergabestimmungen ist Vergabekammer Rheinland,  Spruchkörper Köln  - c/o Bezirksregierung Köln -  Zeughausstr. 2-10, 50667 Köln

Euskirchen, den 19.06.2019
Der Bürgermeister
Im Auftrag

G. Schikorra
Betriebsleiter



Stand: 04/2019