Inhalt

Bürgerinformationsveranstaltung zum InHK Kuchenheim

Am Donnerstag, 4. April 2019, findet um 18:00 Uhr im Gästehaus des LVR Industriemuseum Kuchenheim eine weitere Bürgerinformationsveranstaltung statt.

Ziel des Integrierten Handlungskonzepts Kuchenheim (InHK) ist neben der verkehrlichen Verbesserung die Aufwertung des historischen Kuchenheimer Ortskerns, damit dieser seine Funktion als lebendiges Zentrum und gesellschaftlicher Mittelpunkt erfüllen kann.

Ein Thema des Abends ist die Umgestaltung der Kuchenheimer Straße. Die Kreisstadt Euskirchen und das Planungsbüro Franz Fischer Ingenieurbüro GmbH möchte gemeinsam mit interessierten Kuchenheimer Bürgerinnen und Bürgern erste Ideen erarbeiten und erörtern.

Darüber hinaus wird der sogenannte Verfügungsfonds vorgestellt. Dieser ist ein Instrument zur Umsetzung kleinerer Projekte aus der Bürger- und Händlerschaft. Gemeinsam sollen Ideen für Projekte entwickelt und gesammelt werden, die mit Hilfe des Verfügungsfonds umgesetzt werden können. Die aktuellen Planungsstände zu weiteren Maßnahmen werden ebenfalls an diesem Abend präsentiert.

Das Integrierte Handlungskonzept ist auf der Homepage der Kreisstadt Euskirchen www.euskirchen.de unter Wirtschaft und Bauen/Planen und Bauen/Ortsentwicklung Kuchenheim abrufbar.