Inhalt

Zu Gast in der eigenen Heimat am 9. April

Vierter Erlebnistag der Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele zum Nulltarif oder mit 50 Prozent Ermäßigung

Führungen zu vergessenen und eindrucksvollen Zeugnissen vergangener Zeiten, Kunsterlebnisse drinnen und draußen, hautnahe Begegnungen mit Wildtieren – dies und vieles mehr bietet die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) gemeinsam mit 24 Ausflugszielen am vierten Erlebnistag „Zu Gast in der eigenen Heimat“ am 9. April 2017 an.

Zu Beginn der Osterferien sind die Nordeifelerinnen und Nordeifeler bei freiem oder um 50 Prozent ermäßigtem Eintritt zu spannenden touristischen Erlebnissen eingeladen. Auch Gäste aus der Ferne sind herzlich willkommen, müssen aber die regulären Preise zahlen. Als prominenter Pate unterstützt der bekennende Eifeler Stephan Brings, Mitglied der gleichnamigen Kölsch-Rockband, die Aktion.

Das Stadtmuseum Euskirchen ist mit einer interessanten Museumsrallye mit dabei. Nähere Informationen zum Programm können Interessierte unter www.nordeifel-tourismus.de abrufen.

Realisiert wird der Erlebnistag durch das gemeinsame Engagement der Nordeifel Tourismus GmbH, der Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sowie den Sponsoren Kreissparkasse Euskirchen und Regionalverkehr Köln GmbH.

Weitere Informationen
Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstr. 13, 53925 Kall 
Tel.: 02441. 99457-0
info(at)nordeifel-tourismus.de
www.nordeifel-tourismus.de