Inhalt

TOMMI Kindersoftwarepreis 2016: Mach mit, spiel mit, sei Kinderjury!

Stadtbibliothek Euskirchen sucht die besten Computerspiel-Spezialisten

Die besten digitalen Spiele für Kinder werden in diesem Jahr zum 15. Mal mit dem Kindersoftwarepreis TOMMI ausgezeichnet. Wie immer findet das Prozedere in zwei Schritten statt: Erst erfolgt die Nominierung durch eine Jury aus anerkannten Fachjournalisten, Pädagogen und Wissenschaftlern, dann entscheidet eine Kinderjury in Öffentlichen Bibliotheken über die Preisträger. Ausgezeichnet werden PC-, Online-, Konsolen- und App-Spiele sowie elektronisches Spielzeug.
Im letzten Jahr nahmen 3.600 Kinder am TOMMI teil. Schirmherrin des Deutschen Kindersoftwarepreises ist Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Unter den TOMMI-Bibliotheken befindet sich auch 2016 die Stadtbibliothek Euskirchen. Kinder zwischen 6 und 13 Jahren können einen Anmeldebogen ausfüllen, der auch nach Vorkenntnissen und Kompetenz fragt. Die Bewerbungsformulare können unter www.kindersoftwarepreis.de heruntergeladen werden und sind direkt bei der Stadtbibliothek Euskirchen erhältlich. Anmeldeschluss ist am 22.09.2016. In Euskirchen wird das Projekt von der Firma CDE unterstützt.

Die Kinderjury kann die Spiele in der Zeit vom 04.-14.10.2016 montags, dienstags, donnerstags und freitags von 15-18 Uhr in der Stadtbibliothek Euskirchen testen (die zweite Woche befindet sich in den Herbstferien).