Inhalt

Vitale Innenstädte 2016

Passantenbefragung in Euskirchen

Das Institut für Handelsforschung Köln (IFH) führt in diesem Jahr wieder eine standardisierte Befragung in zahlreichen deutschen Städten durch, an der sich erstmals auch die Kreisstadt Euskirchen beteiligt. Am Donnerstag, 22. September, und Samstag, 24. September, werden in Zusammenarbeit mit der GMA (Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung) aus Köln ganztägig professionelle Interviewer Passanten in den Haupteinkaufsstraßen der Euskirchener Innenstadt befragen.

Ziel der Erhebung ist die Gewinnung von verlässlichen Informationen zur Besucherstruktur und zum Besucherverhalten in den Innenstädten. Für den Handel sind die Ergebnisse interessant zur Optimierung ihres Leistungsangebots. Die Stadtverwaltung erhält Erkenntnisse über Verbesserungsmöglichkeiten zur Attraktivitätssteigerung des Standorts, indem innerstädtische Entwicklungspotenziale dargestellt sowie Projekte und Aktionen des Stadtmarketings evaluiert werden. Gewerbetreibende der Innenstadt und die Verwaltung erhalten somit relevante Informationen über das Image und die Positionierung ihrer Stadt aus Sicht der Besucher, die als Planungsgrundlage für standortspezifische Maßnahmen im Strukturwandel dienen können.