Inhalt

Vortrag mit Tim-Thilo Fellmer in der Stadtbibliothek Euskirchen

Am Mittwoch, dem 27. Januar 2016 findet um 18.00 Uhr ein Vortrag mit dem Autor und Verleger Tim-Thilo Fellmer in der Stadtbibliothek Euskirchen statt.

Die Stadtbibliothek Euskirchen, der Förderverein der Stadtbibliothek und MENTOR Euskirchen freuen sich, dass sie Tim-Thilo Fellmer für einen Vortrag in Euskirchen gewinnen konnten. Bis ins Erwachsenenalter hinein war er funktionaler Analphabet. Er wird aus dieser Zeit über seine Erfahrungen berichten.

Tim-Thilo Fellmer galt in der Grundschule als Legastheniker. Obwohl er einen Hauptschulabschluss erreichte, beherrschte er das Lesen und Schreiben nur unzureichend. Das schränkte ihn in seinen Möglichkeiten immer wieder sehr ein. Durch zahlreiche unterschiedliche Kurse und durch Einzelunterricht gelang es ihm nach jahrelangen Bemühungen, den Umgang mit der Schriftsprache zu verbessern. Die Liebe zum Buch entdeckte er dadurch erst spät. Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller und Verleger engagiert sich Tim-Thilo Fellmer heute für die Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland. Er arbeitet mit dem Bundesministerium für Forschung, dem Internetprojekt LegaKids.net und anderen Einrichtungen zusammen.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Anmeldungen und weitere Informationen bei : "Mentor - Euskirchen - Die Leselernhelfer im Verein der Freunde und Förderer der Stadtbibliothek e.V.", Frau Anna Franzmann, Telefon: 02251/778018, Email: AFranzmann(at)gmx.de., oder Stadtbibliothek Euskirchen, Wilhelmstraße 32-34, Tel. 02251/6507450.