Inhalt

z.eu.s - Der Stadtmarketingverein

Im Jahr 2001 wurde auf Initiative der Kreisstadt Euskirchen der Stadtmarketingverein "zukunft euskirchen stadtmarketing e.V." - kurz z.eu.s -, der aus dem Einzelhandelsverein "Pro Euskirchen" hervorging, ins Leben gerufen.

Stadtmarketing hat die Aufgabe, für Politik, Verwaltung, Wirtschaft und private Initiativen eine gemeinsame Plattform für das Denken und Handeln vor Ort zu schaffen.

Als wesentliches Ziel und bei gleichzeitiger Erweiterung der Aktionsfelder des vorherigen Vereins hat z.eu.s es sich zur Aufgabe gemacht, unter Einbeziehung aller an der Entwicklung der Kreisstadt Euskirchen interessierten Kräfte in wesentlichen Bereichen an einer Attraktivitätssteigerung der Stadt mitzuwirken. Dies umfasst beispielsweise die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Euskirchen, die Mitgestaltung des Erscheinungsbildes der Stadt, die Förderung Euskirchens als Einkaufsstadt und vieles mehr.

In z.eu.s haben sich Vertreter aus vielen wichtigen Bereichen wie Einzelhandel, Handwerk, Gastronomie, Banken, Schausteller, Medien, Freiberufler, öffentliche Dienstleister aber auch Vereine und Privatpersonen zur Zusammenarbeit organisiert. Gemeinsam setzen sich die Mitglieder dafür ein, die Kreisstadt Euskirchen weiter nach vorne zu bringen.

Seit seiner Gründung hat z.eu.s sich insbesondere durch zahlreiche Events in der Innenstadt ausgezeichnet. Die vielfältigen Veranstaltungen ziehen potentielle Kunden nach Euskirchen und stärken so besonders den Einzelhandel.

In vielen Bereichen ist z.eu.s darüber hinaus an wichtigen Entscheidungsprozessen beteiligt, die weitreichende Auswirkungen für die Zukunft der Stadt haben. So wurde z.eu.s die Funktion eines Trägers öffentlicher Belange zugesprochen, der somit die Beteiligung bei wichtigen planerischen Entscheidungen der Kreisstadt Euskirchen ermöglicht.

Viele kleine Maßnahmen, wie beispielsweise eine bessere Beschilderung innerhalb der Stadt zu den Parkhäusern, die Attraktivierung des Herz-Jesu-Vorplatzes sowie die Schaffung von zusätzlichen Parkplätzen hinter dem Bahnhof wurden von z.eu.s erfolgreich angestoßen.

Mit den Schecks in the City, einem Einkaufsgutscheinsystem, wurde ein sehr erfolgreiches Instrument zur Kundenbindung an die Stadt geschaffen.

Kontakt:
z.eu.s e.V. Geschäftsstelle
Kölner Straße 13, 53879 Euskirchen
Telefon: 02251.776063
Fax 776064
E-Mail: info(at)z-eu-s.de  
Homepage: www.z-eu-s.de